Zurück

Bargeldlos und sorgenlos im Geschäft

Volle Kostentransparenz mit VR pay Kompakt

Viele Händler befürchten, dass bargeldloses Kassieren zu einer Kostenfalle werden kann. Variable Transaktionsgebühren je nach eingesetzter Karte, eine monatliche Terminalmiete oder auch Extrakosten für Service, bei der Akzeptanz von Kartenzahlungen gibt es verschiedene Gebührenmodelle. Die Komplettlösung VR pay Kompakt ist jedoch anders – und vor allem transparent: Sie zahlen einen monatlichen Fixpreis und behalten so stets den Überblick.

Unser Rundum-Service:

  • Drei Paketgrößen, passend zum Umsatzvolumen Ihres Geschäfts:

    Paket S Paket M Paket L
    bis zu 1.500 Euro
    Umsatzvolumen / Monat
    bis zu 3.000 Euro
    Umsatzvolumen / Monat
    bis zu 6.000 Euro
    Umsatzvolumen / Monat
  • Alle wichtigen Zahlungsarten inklusive: Von der girocard über Apple Pay und Google Pay bis hin zu international beliebten Kreditkarten wie Mastercard, Visa, Diners oder UnionPay.
  • Ein modernes Kartenterminal, passend zu Ihren Anforderungen ist dabei – immer NFC-fähig und damit bereit für Kontaktloszahlungen per Karte, Smartphone oder Smartwatch.
  • Enthalten ist das gesamte Spektrum an Serviceleistungen: Hotline, Wartung und Netzservice.

VR Payment und die Volksbanken Raiffeisenbanken unterstützen Sie gerne bei der Einführung bargeldloser Bezahlverfahren. Mehr Informationen finden Sie hier.

Jetzt Beitrag teilen

Auch interessant

Zurück