Zurück

Ausgezeichneter Kundenfokus

VR Payment gewinnt den Process Solution Award der gfo

Die Gesellschaft für Organisation e.V. (kurz: gfo) vergibt seit 2006 jährlich die Process Solution Awards an Unternehmen, die durch prozessorientierte Lösungen mit hohem Innovationsgrad und Nutzen hervorstechen. 2021 gehört VR Payment zu den Gewinner:innen und wurde mit dem Award in der Kategorie „Kundenfokus im Prozessmanagement“ ausgezeichnet.

Durch die Digitalisierung hat Customer Centricity Dimensionen angenommen, die früher nie denkbar gewesen wären. Sie ist gleichzeitig Chance und Herausforderung. Eine Herausforderung, der sich das Team von VR Payment gestellt hat: „Wir haben gezeigt, dass wir Vorreiter im deutschsprachigen Raum sind, wenn es darum geht, Kund:innen und Partner:innen konsequent in den Mittelpunkt der Aktivitäten zu stellen“, sagt Aniko Valente, Abteilungsleiterin Qualitäts- und Prozessmanagement bei VR Payment. „Durch das toolgestützte Prozessmanagement werden die Unternehmensstrategie und die digitale Transformation ebenso unterstützt wie Risk & Compliance als auch integrierte Managementsysteme.“

Aniko Valente nahm den Award stellvertretend für ihr Team und das Unternehmen entgegen. „Die Auszeichnung ist ein Beleg für die Kreativität und das Leistungsvermögen des Teams – und für den Erfolg des prozessorientierten Customer Experience Managements.“

 

Bildquelle: © Management Circle AG, Fotograf: Thies Ibold, Hamburg

Jetzt Beitrag teilen

Auch interessant

Zurück